Olivenhaine

Olio extra vergine di Oliva

Schon lange hegten wir den Wunsch, unser eigenes Olivenöl herzustellen. Nach intensiver Ausbildung zur richtigen Bewertung und Degustation sind wir nun am Ziel. Mit unseren eigenen Bäumen und der Zupacht von einem Hektar alter Olivenbäume konnten wir im Herbst 2018 nun unser erstes eigenes Öl abfüllen.

 

Olivenhaine

Valdarca - auf dem Grund um unseren Agriturismo haben wir in den letzten Jahren eine Neubepflanzung mit ca. 270 Bäumen angelegt. Die Hauptsorten sind Coroncina, Bianchera und Leccino.

Cartoceto - in Meeresnähe mit dem dortigen speziellen Mikroklima stehen unsere ca. 200 Secolari, d.h. über 100jährige Bäume in den Sorten Frantoio, Leccino und Raggia.

 

Ölmühle

Bei der Ölherstellung vertrauen wir unsere Oliven dem Frantoio Contardi aus dem benachbarten San Lorenzo in Campo an, der über eine hochmoderne Anlage zur schonenden Pressung verfügt. Die Ölmühle arbeitet nach dem aktuell modernsten System der Kaltpressung mit Extraktion per Zentrifuge (Zweiphasensystem).

Kurze Wege und die Pressung innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte verbunden mit dieser Methode gewährleisten ein optimales Produkt.

 

Olio extra vergine di oliva

Durch den sorgfältig gewählten Erntezeitpunkt entsteht ein vollendetes, natives Olivenöl mit sehr geringem Säureanteil, das reich an Polyphenolen und von intensiver grüner Farbe ist sowie über ein pures, frisch-fruchtiges Aroma verfügt.

 

Neuheit

Zusammen mit der Ölmühle haben wir ein Zitronenöl hergestellt. Das heisst wir haben Oliven und Zitronen miteinander extrahiert und es entstand ein tolles Produkt ohne chemische Zusatzstoffe. Es eignet sich hervorragend zum Würzen von Fisch und gegrilltem Fleisch, gibt aber auch Gemüse oder Salat eine frische Note.

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!